Indien

Was weiss ein Affe vom Geschmack von Ingwer?

  • 27. März 2014
Was weiss ein Affe vom Geschmack von Ingwer?

Ja, mir egal, nein, vielleicht, ich weiss nicht was du von mir willst, wir haben einen Deal! Für all das und noch viel mehr reicht in Indien eine einfache Kopfbewegung. Zuerst waren wir darüber irritiert, dann belustigt, am Schluss fasziniert. Wer nicht als Sonnenbrillenträger durchs Land reisen will, der tut gut daran, sich in der Interpretation des Kopfwackelns zu üben – es macht die Verständigung viiiieeeel einfacher :) Hier ein kleiner Einstieg httpvh://www.youtube.com/watch?v=Uj56IPJOqWE Fünf Wochen Indien waren für uns weit mehr als nur Kopfwackeln – das Land hat uns mit seinen...

Read more

Der, der eine Box trägt

  • 22. März 2014
Der, der eine Box trägt

Einen kleinen Vorgeschmack erhielten wir bereits als wir das Visum beantragten, doch so richtig zugeschlagen hat sie erst, als wir im Land unterwegs waren. Als Folge ihrer Omnipräsenz gibt es in jeder Strasse mindestens einen Kopierladen. Sehr schnell wurden Reisepass, Passfotos, Formulare und Kopien von jenem und diesem unsere besten Freunde. Ansonsten hätte uns die indische Bürokratie wahrscheinlich direkt in den Wahnsinn getrieben ;) Frech Vordrängeln und Ellbogen einsetzten – das haben wir bereits in China ausgiebig gelernt, aber erst in Indien haben wir die Fähigkeit perfektioniert....

Read more

König der Strassen

  • 17. März 2014
König der Strassen

Seit einer gefühlten Ewigkeit sitzen wir auf dieser Rückbank. Es ist die Rückbank von Aapo. Die Rückbank von Aapos Rikscha. Ob er uns zu diesem Markt am Stadtrand von Bangalore fahren könne? Yeeeeeezzz Madam, yeeeeezzzz no problem... Das war vor etwa drei Stunden... Natürlich hat Aapo keinen blassen Schimmer, wo er uns hinbringen soll. Und wir wissen nach 100 Abzweigungen, Abkürzungen und U-Turns nur noch, dass wir wieder einmal auf der berühmten Strasse nach Nirgendwo unterwegs sind. Während Aapo an jeder Kreuzung wahllos Passanten nach dem Weg fragt und diese zielsicher abwechselnd...

Read more

Am Ende der Welt…

  • 12. März 2014
Am Ende der Welt…

...schwemmt es zwischendurch bei Sturm einen schiffsbrüchigen Fischer aus Myanmar an Land ...leben Ureinwohner noch immer ohne jemals Kontakt zur Aussenwelt gehabt zu haben ...schaukeln wir in rostigen Stahlbüchsen im Bengalischen Golf herum und sind dabei mit Kakerlaken und Ratten per Du – eine Schifffahrt die ist lustig, eine indische Schifffahrt, die ist hart :) ...geht die Sonne um 4 Uhr auf und um 5 Uhr unter ...liegen hunderte geheimnisvolle, traumhafte Inseln - davon schlossen wir Henry Lawrence und South Button besonders tief ins Herz ...sehen wir beim Schnorcheln dank...

Read more